German Privacy Foundation

18. November 2017

Sammlung datenschützender Firefox Erweiterungen

Beim Surfen im Internet geben die Nutzer heutzutage zahlreiche private Informationen über sich preis. Zum Schutz der Privatsphäre existieren deshalb für den Web Browser Mozilla Firefox zahlreiche Erweiterungen, sog. Add-ons. Die German Privacy Foundation hat eine Auswahl einfach zu bedienender und effektiv schützender Erweiterungen zumzusammengestellt. Der Fokus liegt hierbei auf Einfachheit ohne signifikante Beeinträchtigung der Benutzbarkeit.

Empfohlene Erweiterungen:

Adblock Plus
Verhindert das Anzeigen lästiger Werbebanner.

BetterPrivacy
Entfernt sog. 'Super-Cookies' (LSO Flash Objekte, DOM Storage Objekte), wie sie z.B. von Flash angelegt werden, und die gewöhnliche Cookie Manager nicht erkennen.

Ghostery
Die meisten Webseiten enthalten Analysesysteme (z.B. Google Analytics), die zahlreiche Daten über die Benutzer sammeln. Ghostery zeigt auf jeder Webseite an welche Analysesysteme verwendet werden und erlaubt deren Blockierung.

Beef Taco (Targeted Advertising Cookie Opt-Out)

Verhindert die Auswertung des Benutzerverhaltens durch Werbenetzwerke mittels permanenter und nicht-individueller "opt-out" Cookies.

Cookie Monster
Dieser einfach zu bedienende Cookie Manager erlaubt das Konfigurieren der Cookiespeicherung im Web Browser; sowohl allgemein als auch für jede Webseite individuell.

PwdHash

Erlaubt die sichere Verwendung ein und des gleichen Passworts bei zahlreichen Webseiten. Aus diesem Passwort werden automatisch Seiten-spezifische Passwörter generiert.

Perspectives

Verhindert Man-in-the-middle Angriffe beim Zugriff auf Webseiten mittels SSL/HTTPS, die lediglich selbst-signierte Zertifikate verwenden.

HTTPS Everywhere

Verschlüsselt den Zugriff auf zahlreiche große Webseiten wie z.B. Google Search, Wikipedia, Twitter, Facebook, The New York Times, The Washington Post, Paypal, EFF, Tor, und Ixquick.

HTTPS Finder

HTTPS Finder versucht jede aufgerufene Webseite automatisch verschlüsselt via SSL/TLS aufzurufen. In Kombination mit HTTPS Everywhere können Regeln für einzelne Seiten gespeichert werden. So kann man einen großen Teil des Websurfens verschlüsselt abwickeln.


Suchmaschinen:

Startpage SSL

Suchergebnisse von Google aber datenschutzfreundlich, ohne Speicherung Ihrer IP Adresse.

Ixquick HTTPS
Eine Suchmaschine die die Privatsphäre ihrer Benutzer respektiert und schützt.

Wikipedia SSL
Auf Wikipedia mittels verschlüsselter Verbindung (SSL) zugreifen.