German Privacy Foundation

20. September 2017

Mitgliedschaft

Jede natürliche und juristische Person kann Mitglied des Vereins werden, wenn sie die Zwecke des Vereins anerkennt und fördern will.

Der Antrag auf ordentliche oder fördernde Mitgliedschaft muss schriftlich (Mitgliedsantrag im PDF-Format zum Download) oder per verschlüsselter und signierter E-Mail an den Vorstand info@privacyfoundation.de gerichtet werden. Der Aufnahmeantrag muss den Namen, die Anschrift, die E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum enthalten. Die Daten werden vertraulich behandelt und an niemanden weitergegeben. Bitte denken Sie daran, uns ihren öffentlichen Schlüssel zu übermitteln. Mitgliedsanträge werden erst bearbeitet, wenn der öffentliche Schlüssel vorliegt.

Haben Sie Probleme mit ihrem Verschlüsselungsprogramm? Die German Privacy Foundation stellt Ihnen eine Mentorin/ einen Mentor zur Seite, die/der Sie persönlich betreut (per Telefon oder E-Mail) und Ihnen bei der Einrichtung, Konfiguration und beim Verschlüsseln als "Sparringspartner" hilft und die/der sich mit Ihrem Betriebssystem gut auskennt. Fragen Sie uns! Wir helfen Ihnen gern und kostenlos.

Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand mit einfacher Mehrheit.

Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Tag der Aufnahmebestätigung.

Der Mindestbeitrag für Mitglieder pro Jahr beträgt 24 Euro.
Über einen Antrag auf Befreiung vom Mitgliedsbeitrag entscheidet der
Vorstand.

Bankverbindung: